Apfel-Teilchen

IMG_0624

Zutaten:

  • 200 g Quark
  • 100 ml Öl
  • 80 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 3-4 Äpfel
  • Prise Salz

Zubereitung:

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf ca. 200° C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen entkernen und in nicht zu große Würfel schneiden.
  3. Die Zutaten für den Teig rasch verkneten, die Äpfel zum Schluss gut untermischen.
  4. Aus dem Teig runde Brötchen formen und auf dem Backblech verteilen. Je nach Ofen 20-30 Minuten backen.
  5. Vor dem Servieren mit Puderzucker oder Zimt-Zucker bestäuben.

 

1