Wie serbische Bohnensuppe

Zutaten:

  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 EL. Tomatenmark
  • 2 TL. Mehl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Dose weiße Bohnen

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, Kartoffeln und Möhren schälen, mit Paprika in Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel in etwas Öl andünsten, Tomatenmark dazu geben kurz mit anschmoren lassen, das Mehl untermengen. Unter Rühren mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Gemüse, Kartoffeln und Lorbeerblatt in die Brühe geben und mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  4. Die weißen Bohnen abschütten und kurz vor Ende der Garzeit zugeben. Nochmals abschmecken und mit Petersilie Servieren.
0
Stichworte: