Käsekuchen ohne Boden

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Vanillezucker
  • 1 kg Magerquark
  • 2 Päck. Vanille-Puddingpulver
  • 2 Tl. Backpulver
  • evtl. 2 kl. Dosen Mandarinen

Zubereitung:

  1. Mandarinen abschütten und abtropfen lassen und den Backofen auf 160° vorheizen.
  2. Zucker, Butter und die Eier gut verrühren, dann die restlichen Zutaten.
  3. Die abgetropften Mandarinen vorsichtig unterheben.
  4. Die Quarkmasse in eine gefettete Springform geben und glatt streichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 160° C Ober-und Unterhitze 1 Std. 15 Min. backen. Vielleicht die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken.
2

8 Gedanken zu “Käsekuchen ohne Boden

  1. Pingback: Caco-2

  2. Pingback: UK Chat

  3. Pingback: take a look at the site here

  4. Pingback: Buy cheap and genuine steroids online

  5. Pingback: Drug Metabolism

  6. Pingback: suporte informático

  7. Pingback: Rapid PK Screening

  8. Pingback: Creative Tinge Digital Marketing Company