Quark-Obst-Sreuselkuchen

Quark-Stachelbeer-Streusel

Zutaten für den Teig:

  • 250 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 100 g weißen Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 550 g Mehl
  • 1 Päck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Quarkmasse:

  • 500 g Quark
  • 100 g Milch
  • 70 g Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Päck. Paradiescreme Vanille

Zubereitung:

  1. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Mit den restlichen Teig-Zutaten zu einem Streuselteig verkneten.
  2. Gut die Hälfte auf ein gefettetes Backblech verteilen und andrücken.
  3. Die Zutaten für die Quarkmasse verrühren und auf den Boden verstreichen. Jetzt Obst nach Wahl darauf verteilen.
  4. Restlichen Teig als Streusel darüber krümeln.
  5. In den auf 180°C vorgeheizten Backofen, Ober-und Unterhitze, untere Schiene, 30-35 Minuten backen
0