Reisbällchen

P1010137

Reisbällchen:

  • 100 g Reis
  • 1 TL. Paprika
  • 2 EL. Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1 EL. Quark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

  1. Den Reis, evtl. in Gemüsebrühe, garen. Den etwas abgekühlten Reis mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben.
  2. Alles vermengen und gut abschmecken.
  3. Aus der Reismasse kleine Bällchen formen.
  4. Die Bällchen z.B. in eine Möhrensuppe geben und 10 Minuten darin ziehen lassen.

Tipp:

Die Reisbällchen in Butterschmalz kurz anbraten und mit der Möhrensuppe servieren.

1
Stichworte: