Quiona-Bratlinge

P1010062

  • 150 g Quinoa
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 2 EL Dinkelmehl
  • Schnittlauch
  • Meersalz
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Muskat

 

  1. Quinoa immer vor jedweder Zubereitungsart gut unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Die Brühe aufkochen, Quinoa einstreuen und zugedeckt 20 Minuten köcheln. Den Topf vom Herd nehmen und 10 Minuten quellen lassen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, in heißem Öl kurz anschwitzen. Mit allen anderen Zutaten zum Quiona geben und gut verkneten.
  4. Mit feuchten Händen Bratlinge formen und in heißem Öl von beiden Seiten langsam goldbraun braten.
8
Stichworte: