Russischer Zupfkuchen mit Kirschen /leichte Art

Zutaten für den Teig:

  • 125 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Vanillezucker

Für die Füllung:

  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung:

  1. Alle Teigzutaten zügig zu einem Knetteig verarbeiten und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Springform mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges in die Springform drücken und dabei einen Rand hochziehen.
  3. Abgetropfte Kirschen auf den Teig verteilen.
  4. Die Zutaten für die Füllung verrühren und über die Kirschen geben. Restlicher Teig darüber krümeln.
  5. Mit Umluft bei 160° C ca. 60 Minuten backen. Nach dem erkalten evtl. Puderzucker darüber streuen.

 

0