Schneller Rhabarber-Streuselkuchen

Zutaten Streusel:

  • 120 g Butter
  • 120 g Rohrzucker
  • 1 Vanillezucker
  • etwas Zimt
  • 200 g Mehl

Zutaten Teig:

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 220 g weiche Butter
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Joghurt

Belag:

  • 1000 g Rhabarber

Zubereitung:

  1. Den Rhabarber putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 180° C vorheizen.
  2. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem krümeligen Teig kneten.
  3. Für den Teig Butter, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl und den Joghurt hinzufügen und alles kurz unterrühren.
  4. Ein hohes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darin verstreichen.
  5. Den Rhabarber auf den Teig verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
0

Kommentarfunktion ist aus.