Sommer-Käsekuchen

Zutaten Teig:

  • 190 g Mehl
  • 2 TL gestrichene TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • 60 g Zucker
  • 50 g Butter

Zutaten Füllung:

  • 2 Dosen Mandarinen
  • 2 Eier
  • 90 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 120 g Milch

Zutaten Guss:

  • 1 Päckchen klarer Tortenguss
  • 250 g Mandarinensaft evtl. mit Wasser auffüllen
  • 20 g Zucker

Zubereitung:

  1. Aus den Teigzutaten zügig einen Knetteig herstellen und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Eine gefettete Springform mit dem Teig auskleiden dabei einen 2-3 cm hohen Rand andrücken.
  3. Den Herd auf 180° C Ober -/Unterhitzevorheizen. Mandarinen abschütten, dabei den Saft auffangen.
  4. Für die Quarkmasse die Zutaten für die Füllung verrühren und auf den Teig geben und mit den Mandarinen belegen.
  5. Den Kuchen im heißen Backofen, im unteren Drittel, ca. 35 Minuten backen. Dann auskühlen lassen.
  6. Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten. Den Guss auf den erkalteten Kuchen verteilen.
0